DivX auf Blu-ray Playern

DivX Inc. zertifiziert Player von Panasonic, Philips und Denon

Viele DVD-Player verfügen heutzutage über eine Zertifizierung, die sicherstellt, dass die Geräte auch Filme abspielen, die mit dem beliebten MPEG4-Codec „DivX“ encodiert worden sind. Da der auf Blu-ray Discs einsetzbare H.264-Standard eine Erweiterung von MPEG4 darstellt, bietet es sich besonders bei Blu-ray Playern an, diesen auch eine Unterstützung für DivX zu spendieren. So spielt die Playstation 3 schon seit Ende letzten Jahres DivX-Filme ab.

Anzeige

Das Unternehmen hinter dem DivX-Codec, „Divx Inc.“, hat nun sechs weitere Blu-ray Player zertifiziert. Im einzelnen sind dies der „DMP-BD30EE“ von Panasonic, der „BDP7200“ von Phillips und die Player „DVD-2500BTC1B“, „DVD-3800BDC1B“, „DVD-3800BDSP“ und „DVD-2500BTSP“ von Denon.

DivX Inc. rechnet vor, dass auf einer Blu-ray Disc rund 25 Stunden Video in DVD-Qualität gespeichert werden können, wenn als Codec DivX zum Einsatz kommt.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.