Catalyst-Update für Bildstottern

ATI-Treiber-Hotfix für Windows XP & Vista gegen Bildstottern in 3D-Spielen

AMD hat gestern ein Treiber-Update für den Anfang dieses Monats erschienenen Catalyst 8.3 heraus gegeben. Mit diesem Hotfix sollen kurze Bildaussetzer in 3D-Anwendungen, die vor allem in Spielen störend sind, behoben werden. Der Hotfix unterstützt ATI Radeon HD 2000 und 3000 Grafikkarten und ist erhältlich bei AMD für Windows XP und Vista, sowohl 32bit als auch 64bit.

Anzeige
UPDATE: Das Problem der Mikroruckler bei Dual-VGA-Systemen (CrossFire und SLI) wird damit wohl noch nicht beseitigt.

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.