Schuhe mit WLAN-Finder

Interessant und praktisch, aber bisher nie in Serie gegangen

Der US-amerikanische Designer Stefan Dukaczewski hat vor einiger Zeit Schuhe mit integriertem WLAN-Finder entworfen. In die Sneaker auf Basis der Nike Dunk Serie wurde unter der Lasche des linken Schuhs ein Hotspot-Sucher eingebaut, der durch Druck auf die Sohle aktiviert wird. Drei LEDs auf der Oberseite zeigen an, ob im Umkreis von 50 Metern ein Wireless-LAN erkannt wurde und wie stark der Empfang von kabellosen Internet-Signalen ist.

Anzeige

Nach Angaben des Designers funktioniert das Prinzip tatsächlich, allerdings wurde nur ein Exemplar dieser ASRD („A Step in the Right Direction“) genannten Schuhe produziert. Eine Massenfertigung ist nicht vorgesehen.

Schuhe mit WLAN-Finder
Funktionsweise der ASRD Schuhe

Quelle: MSTRPLN.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.