WD: 1 TByte mit 3 Plattern

In den Handel gekommen: Festplatten mit drei 334 GByte Plattern

Ohne viel Aufheben darum zu machen hat Western Digital (WD) neue Modelle seiner 1 TByte Caviar GP Festplatten auf den japanischen Markt gebracht, die mit nur noch drei je 334 GByte großen Plattern auskommen. Die Datenträger kosten umgerechnet rund 115 Euro. Wann die Platten auf den deutschen Markt kommen werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Anzeige
NACHTRAG: WD hatte solche Modelle bereits im Januar angekündigt, ohne jedoch konkrekt zu werden.

Quelle: Techpowerup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.