GIGABYTE auf der Computex 2008

Aufsehen erregende PC-Hardware

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Eindhoven, 29. Mai 2008 – Auf der diesjährigen Computex vom 3. bis 7. Juni in Taipeh, Taiwan, präsentiert GIGABYTE, führender Hersteller hochwertiger und innovativer PC-Hardware, in der neuen TWTC Nangang Ausstellungshalle (Nangang Exhibition Hall, 4. Etage, Stand M108) und im nahegelegenen Hyatt-Hotel (3. Etage, SWAN ROOM) Innovationen aus seiner breiten Produktpalette. Im Bereich „Thermal Solution“ dreht sich alles um das Thema Kühlung: Eine erlesene Auswahl an Gehäusen, Netzteilen, Kühlern und brandneue Kühlkonzepte des Hardware-Spezialisten werden hier Aufsehen erregen.

Anzeige

Von der schroffen Eleganz des neuen Cupio-Gehäuses, über die modern-puristische Setto-Reihe bis hin zum Debüt der nächsten iSOLO-Generation – GIGABYTE zeigt auf der Computex 2008 zahlreiche Chassis, die die Messlatte höher legen. Zugleich beweist GIGABYTE mit diesen Messeneuheiten abermals seine Innovationskraft: Funktionalität und Design setzt der Hardware-Experte gezielt ein, um sich im Markt zu positionieren und neue Produktsegmente zu erschließen.

Auch bei den Netzteilen kann man diese Entwicklung beobachten. Leistungsstarke, intelligente Lösungen wie das Odin GT mit eigener Kontrollsoftware („P-Tuner“) – das weltweit erste Software-gesteuerte Netzteil – sprengen mit 1200 Watt und mehr die 1000-Watt-Marke, bieten aber gleichzeitig einen extrem hohen Wirkungsgrad von über 80%. Damit spielen diese Geräte in der obersten Leistungsklasse ganz vorne mit.

Anspruchsvolle Highend-PCs sind auch auf eine zuverlässige CPU-Kühlung angewiesen. Hierfür hat GIGABYTE den G-Power 2 Pro konzipiert, ein komplett verchromter, mit LEDs blau hinterleuchteter Kühler. Dank seiner abgewinkelten Bauweise kühlt er nicht nur den Prozessor, sondern erreicht auch einen Großteil der umliegenden Komponenten und leitet Abluft an den hinteren Gehäuseventilator. Materialien, Design und Verarbeitung machen den Kühler zum hochfunktionalen Gestaltungselement.

Das exzellente Design der GIGABYTE-Produkte wird durch Auszeichnungen wie dem iF Produkt Design Award honoriert. So erhielten die Notebook-Kühler G-Pad und Roll Pad 2008 den renommierten Preis. Die Aluminium-Unterlagen zur passiven Kühlung von mobilen Rechnern schützen vor Überhitzung, sind leicht, robust und haben durch ihr edles Äußeres überzeugt.

(Visited 1 times, 1 visits today)