Kein Ende der nForce-Chipsätze

Nvidia dementiert den Rückzug aus der Chipsatzentwicklung

Während man bei heiklen Firmenentscheidungen häufig lange Zeit auf eine offizielle Stellungsnahme warten muss, hat Nvidia nur wenige Stunden nach Bekanntwerden des möglichen Ausstiegs aus der Chipsatzentwicklung diese Nachricht dementiert. Gegenüber verschiedenen Englisch-sprachigen Online-Magazinen, unter anderem DigiTimes, die diese Meldung in Umlauf gebracht haben, gab man zur Kenntnis, dass diese nicht zutreffend sei und man keine entsprechenden Intentionen habe.

Anzeige

Die folgenden weiteren Punkte nannte man zur Untermauerung dieser Aussage:

  • Laut Mercury Research besitzt Nvidia einen Marktanteil auf der AMD-Plattform von 60% im zweiten Quartal. Der Anteil ist seit zwei Jahren nahezu konstant in dieser Region
  • SLI ist weiterhin die bevorzugte Multi-GPU-Lösung, dank ihrer ausgezeichneten Skalierung, Spiele-Kompatibilität und Treiber-Stabilität
  • Der nForce 790i SLI ist die empfohlene Wahl von Redakteuren weltweit, bedingt durch die überwältigende Kombination aus Speichergeschwindigkeit, Overclocking und der SLI-Fähigkeit
(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: DailyTech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.