Xbox 360 Modelle werden günstiger

Um $80 bzw. $50 sollen die Arcade- bzw. Elite-Modelle im Preis fallen

Nach einer angeblich geplanten Preissenkung der Xbox 360 soll das Arcade-Modell $199 und das Elite-Modell $399 kosten. Diese Preise kann man allerdings nicht direkt in Euro-Preise umrechnen, jedoch kann man hierzulande mit Preisen unterhalb von 200€ bzw. 350€ rechnen. Während die Xbox 360 Arcade hierzulande bereits die günstigste aktuelle Spielekonsole ist, würde sie in den USA Nintendos Wii, die derzeit für $249 den Besitzer wechselt, diesen Rang ablaufen.

Anzeige

Erfolgen soll die Preissenkung im September, sodass man im Oktober spätestens mit angepassten Endkundenpreisen rechnen kann. Das komplette Xbox 360-Line-Up sieht dann wie folgt aus:

  • Xbox 360 Arcade (ohne Festplatte): $199
  • Xbox 360 Pro (60GB Festplatte): $299
  • Xbox 360 Eltie (120GB Festplatte): $399

Die Xbox 360 Pro mit 60GB wurde erst Mitte Juli offiziell angekündigt, ist aber nicht für den europäischen Markt angedacht.

Quelle: ars technica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.