Blu-ray: Auf Los geht’s los

Taiwanesischer Blu-ray Disc-Hersteller wartet nur auf Aufträge

Einer der weltweit größten und der größte taiwanesische Hersteller von vorbespielten optischen Speichermedien U-Tech Media hat die erste Produktionslinie für Blu-ray Discs in Betrieb genommen. Nachdem man diese im zweiten Quartal eingerichtet und im Juli und August ausgiebig getestet hat, wartet man bei dem Unternehmen nur noch auf große Aufträge aus Hollywood.

Anzeige

Der kürzlich in Nordamerika begonnene Preiskampf seitens der Blu-ray Player-Hersteller soll die Nachfrage nach entsprechenden Filmen antreiben. Auch Amazon, Wal-Mart, Blockbuster und weitere Firmen, die aktuell dort Blu-ray Medien intensiv bewerben, sollen dazu beitragen. Im März startete ebenfalls die japanische Ladenkette Tsutaya eine größere Blu-ray Offensive.

Mit weiter anwachsenden Kapazitäten auf Seite der Hersteller kann man als Endkunde auf hoffentlich bald fallende Preise hoffen.

Quelle: DigiTimes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.