Corsair: Speicher für Nehalem

Arbeitsspeicher für Intels Core i7 Systeme

Speicherhersteller Corsair hat heute offiziell neuen RAM vorgestellt, der speziell auf die Zusammenarbeit mit Intels Core i7 und den entsprechenden Mainboards abgestimmt wurde. Die Platinum-Serie umfasst Module mit 1333 MHz, die Dominator-Serie gibt es mit 1600 und 1866 MHz. Letztere hat Corsair sogar mit einem speziellen Kühlsystem ausgestattet.

Anzeige

Kosten soll die Platinum-Serie mit 1333 MHz, die bereits verfügbar ist, im 3-GByte-Kit 102 Euro, im 6-GByte-Kit 195 Euro. Für die 1600-MHz-Module berechnet das Unternehmen 150 bzw. 256 Euro. Am teuersten sind die 1866-MHz-Riegel, die 212 bzw. satte 405 Euro kosten sollen.

TR3X6G1333C9
TR3X6G1600C8D
TR3X6G1866C9DF

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.