Triple-Channel-Kits von Aeneon

3GB- bzw. 6GB-RAM-Kits mit 1600 MHz und CL9 bei 1,5 Volt

Die Channel- und Retail-Marke von Qimonda, „Aeneon by Qimonda“, kündigt die Verfügbarkeit von DDR3-1600 Triple-Channel-Kits mit 3 GByte und 6 GByte für Intels neue Core i7 Prozessoren an.

Anzeige
Die Kits bestehen aus je drei Speichermodulen, die mit der Standard-Spannung von 1,5 Volt und CL9-Timings bei 1600 MHz laufen.
Die XTUNE DDR3 Triple-Channel-Kits sollen noch diesen Monat weltweit verfügbar sein. Preise nannte der Hersteller nicht.

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.