NEC Public Display Lösungen mit Dispersive Signal Technology von 3M

Robust und präzise - Touch Screen Lösungen von NEC Display Solutions

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München, 08. Dezember 2008 – NEC Display Solutions bietet exklusiv großformatige Public Displays mit MicroTouch(tm) DST (Dispersive Signal Technology) System von 3M an. Die innovative Touch Screen Technologie ist für die Modelle MULTEOS M40 und M46 sowie für den NEC MultiSync® LCD3210 in Größen von 32- bis 46-Zoll erhältlich. Die Lösung basiert auf der patentierten Dispersive Signal Technology von 3M, mit der ein schneller und exakter Toucheffekt erreicht wird, ohne die herausragende Bilddarstellung der NEC Public Displays einzuschränken. Die großformatigen NEC Displays mit MicroTouch(tm) DST Touch Screen eignen sich deshalb perfekt als Anzeigetafeln, bei denen die Interaktion mit dem Betrachter erwünscht ist – zum Beispiel für Informationsterminals, in Bildungseinrichtungen oder am Point of Sale. Bauartbedingt fungiert der Sensor auch gleichzeitig als robustes Schutzglas, sodass Schäden am Panel durch den Touchbetrieb ausgeschlossen sind.

Anzeige

Das innovative MicroTouch(tm) DST System von 3M arbeitet mit Hilfe einer Glas-Unterschicht aus einem speziell entwickelten Trägermaterial, das mit Sensoren ausgestattet ist. Diese registrieren die Erschütterungen innerhalb des Trägermaterials, die nach einer Berührung mit dem Finger oder einem Stift entstehen. Die neuartige Technologie bietet auf diese Weise eine Reihe von Vorteilen gegenüber bisherigen optischen oder akustischen Touch-Systemen und ist gleichzeitig weitaus resistenter gegen Schmutz- oder Staubpartikel, die sich gelegentlich darauf befinden könnten. Dank der „Dynamic Touch“-Funktion sind auch dann Eingaben möglich, wenn ein größerer Gegenstand auf der Oberfläche liegt – zum Beispiel wenn sich eine Person abstützt oder etwas dort abgestellt wurde. Auf diese Weise sind präzise und schnelle Touch-Leistungen möglich.

Als völlig integrierte Lösung bewahren die großformatigen Bildschirme mit MicroTouch(tm) DST die elegante Erscheinung der NEC Public Displays. Sie kommen völlig ohne zusätzliche Rahmen aus, die das Erscheinungsbild der Displays stören könnten.

Dank der hervorragenden Lichtdurchlässigkeit von 92% der Touch-Oberfläche verfügen Anwender auch bei dieser Lösung über die exzellente Darstellungsqualität der NEC LCD Public Displays. Da die NEC MULTEOS-Modelle mittels Option Slot den Einbau eines NEC Built-In PCs erlauben, können sie auch als Stand-alone Touch Lösung eingesetzt werden. Lediglich eine Steckdose ist notwendig, um die Lösung zu betreiben.

(Visited 1 times, 1 visits today)