Antec Skeleton Open Air Gehäuse

Anzeige

Einleitung

Antec beweist Mut und bringt eine Gehäuse auf den Markt, was mit keinem Standardmodell vergleichbar ist. „Think Beyond The Box“ war die Leitlinie für die Gehäusegestaltung und der Test soll zeigen, ob das offene Gehäuse trotzdem die normalerweise gestellten Ansprüche an ein Gehäuse bedienen kann. Ein Hingucker ist es aber auf jeden Fall, das ist auch schon vor dem Test sicher.


Antec Skeleton

Lieferumfang
Im Lieferumfang sind die üblichen Schrauben und Mainboardabstandhalter enthalten. Zusätzlich vier Halterungen für weitere Festplatten, ein 92mm-Lüfter und ein schon verbauter 250mm-Lüfter. Eine Kurzbeschreibung liegt ebenfalls bei, allerdings beinhaltet diese bis auf den Aufbau des Gehäuses und einigen Sicherheitshinweisen nur den Hinweis, sich unbedingt das detaillierte Handbuch von der Antec-Homepage herunter zu laden, bevor man das Gehäuse nutzen möchte.
Auf der Homepage findet man dieses sogar in deutscher Sprache und es erklärt alle wichtigen Schritte des Einbaus mit farbigen Abbildungen.
Antec begründet den Schritt mit seiner Kurzbeschreibung damit, dass ein Handbuch in elektronischer Form die Umwelt schone und nicht eines Tages zum Abfallvolumen beiträgt.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.