Corsair: Pfeilschneller DDR3-RAM

Dominator GT vorgestellt

Corsair veröffentlicht mit der Dominator GT-Reihe neue DDR3-Speichermodule für Intel-Core-i7-Systeme. Die RAM-Riegel sind in Kits zu 6 GByte mit einer Taktung von 2000 MHz und Latenzen von CL 7-8-7 erhältlich. Um die Wärme über zwei Wege besonders effizient abzuführen, verwendet Corsair die sogenannte „Dual-path Heat eXchange“ Technik (DHX). DHX arbeitet mit Kühlkörper und abnehmbaren Kühllamellen für verschiedene Kühlungskonfigurationen. So will Corsair noch besseren Übertaktungsspielraum schaffen.

Anzeige

In begrenzten Stückzahlen bietet Corsair neben den Dominator-GT-Kits auch per Hand selektierte bzw. optimierte Module in 3 GByte bzw. 6 GByte Varianten an. Dies soll laut Hersteller Übertaktern die perfekte Grundlage liefern. Diese speziellen Module vertreibt Corsair nur im eigenen Online-Shop.

Der Dominator-GT-Speicher ist ab sofort erhältlich. Offizielle Preise nannte der Hersteller nicht. Corsair bietet eine lebenslange Garantie und gewährleistet umfassenden Kunden-Support per Telefon, E-Mail, über Foren und über den Tech Support Express-Helpdesk.



Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.