ASUS Rampage II Gene im Test

High-End Micro-ATX Mainboard mit Intel X58 Chipsatz für Core i7 CPUs

Auf der CeBIT hatte ASUS die neuen Mainboards der „Gene“-Serie präsentiert, als Erstes kommt das Rampage II Gene auf den Markt. Dabei handelt es sich praktisch um die Micro-ATX-Version des ASUS Rampage II Extreme ATX-Mainboards mit Intel X58 für Core i7 Prozessoren sowie CrossFire und SLI. Worauf man beim ASUS Rampage II Gene aufgrund der kompakten Größe verzichten muss und ob es auch leistungstechnisch „High-End“ ist, klärt der neue Review.

Anzeige

ASUS Rampage II Gene

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.