Wii mit Kinofilm-Streams?

US-Anbieter Netflix verhandelt angeblich mit Nintendo

Erst vor kurzer Zeit kamen Gerüchte über zukünftige Video-Stream-Angebote auf der Nintendo Wii auf. Nun scheinen sich die Spekulationen zu verdichten: Angeblich verhandelt der US-Anbieter Netflix bereits mit Nintendo über Video-Streams auf der Wii. Netflix bietet diesen Service auf der Microsoft Xbox 360 bereits an. Zudem startete Netflix eine Umfrage unter seinen Kunden, welche die Gerüchte nochmals bestätigt.

Anzeige

In der Umfrage munkelt Netflix: „Stellen Sie sich vor, dass wir zusätzlich zu der Möglichkeit DVDs per Post auszuleihen, unseren Kunden auch die Chance anbieten Kinofilme und Serien direkt auf ihrem Fernseher über die Nintendo Wii zu genießen.“

Netflix würde über eine sogenannte „Netflix Instant Streaming Disc“ Wii-Besitzern den Weg in den Online-Store ebnen. Nintendo enthielt sich bisher eines Kommentares zu den Gerüchten über neue Video-Streams und -Downloads über die Wii-Konsole.

Quelle: Tech-Radar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.