Nvidia: Neue GeForce Treiber

GeForce 182.50 für GTX 275, GeForce 185.65 mit neuem Schatten-Feature

Passend zur Einführung der neuen GeForce GTX 275 hat Nvidia neue Treiber veröffentlicht, die diese Grafikkarte unterstützen. Die GeForce 182.50 Treiber unterstützen alle Grafikkarten ab der GeForce 6 Serie und sind erhältlich für Windows Vista 32bit, Vista 64bit, XP 32bit und XP 64bit. Sie enthalten laut Nvidia Optimierungen für einige in Kürze erscheinende PC-Spiele und zahlreiche Fehler wurden behoben. Daneben gibt es auch einen neuen Beta-Treiber (185.65), der ein neues Feature enthält: „Ambient Occlusion“.

Anzeige

Ambient Occlusion soll Szenen grafisch realistischer gestalten, indem die Intensität von Umgebungslicht auf Oberflächen, die durch andere Objekte (teilweise) verdeckt sind, reduziert wird. Nach Angaben von Nvidia erhöht dieses Feature den Eindruck von Tiefe, indem Objekte abhängig von ihrer Position sanfte Schatteneffekte bekommen.
Ambient Occlusion wird in den Treibereinstellungen aktiviert. Auf Nachfrage erklärte Nvidia, dass man abhängig von den Spieleinstellungen und der Grafikkarte mit einem Leistungsverlust von 20 bis 40 Prozent durch dieses Feature rechnen muss.

Ambient Occlusion wird derzeit von über 20 PC-Spielen unterstützt: Assassin’s Creed, BioShock, Call of Duty 4 & 5, Call of Juarez, Company of Heroes, Counter-Strike Source, Dead Space, F.E.A.R.2, Fallout 3, Far Cry 2, Half-Life 2 Serie, Left 4 Dead, Lost Planet (Colonies und Extreme Condition), Mirror’s Edge, Portal, Team Fortress 2, Unreal Tournament 3, World in Conflict und World of Warcraft.

Neben Ambient Occlusion enthält der GeForce 185.65 Beta auch eine Reihe von Leistungsverbesserungen im Vergleich zum offiziellen GeForce 182.08 Treiber:

  • Bis zu 11 % in Call of Duty: World at War
  • Bis zu 5 % in Company of Heroes: Opposing Fronts
  • Bis zu 22 % in Crysis: Warhead mit Anti-Aliasing
  • Bis zu 11 % in Fallout 3 mit Anti-Aliasing
  • Bis zu 14 % in Far Cry 2
  • Bis zu 45 % in Mirror’s Edge mit Anti-Aliasing

Der GeForce 185.65 Beta unterstützt alle GeForce 9, 100er und 200er Grafikkarten inklusive der neuen GTX 275 und ist ebenfalls erhältlich für Windows Vista 32bit, Vista 64bit, XP 32bit und XP 64bit.

Treibereinstellung: Ambient Occlusion
Ambient Occlusion in Half-Life 2
Ambient Occlusion in World in Conflict
Leistungsverbesserungen des R185 Betatreibers

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.