HIS 4870 IceQ 4+ Turbo im Test

Ab Werk übertaktete Radeon HD 4870 mit 1 GByte und eigenem Kühler

HIS ist bekannt als Hersteller ab Werk übertakteter und mit leisen Kühlern ausgestatteter Grafikkarten. Ein aktuelles Exemplar dieser Gattung ist die „HIS Radeon HD 4870 IceQ 4+ Turbo 1GB“. Diese kostet mit rund 200 Euro etwa soviel wie eine neue Radeon HD 4890, verträgt aber sogar höhere Taktraten als diese. Der Lüfter ist im Originalzustand zwar nicht als wirklich leise zu bezeichnen, kann aber aufgrund des effektiven Kühlers noch heruntergeregelt werden. Wie die HIS 4870 IceQ 4+ Turbo insgesamt abgeschnitten hat, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.