Windows Vista bleibt bis 2011

Verkauf bis 2011 und Unterstützung bis 2012

Microsoft trägt Windows Vista auch angesichts des Rummels um Windows 7 noch nicht zu Grabe: Bis 2011 bleibt Windows Vista im Handel erhältlich. Die Unterstützung durch Support bzw. Updates bleibt bis April 2012 bestehen. Die Business- und Enterprise-Varianten versorgt Microsoft sogar noch bis April 2017 mit Sicherheitsupdates. Damit bleibt Microsoft seinem Plan treu, Betriebssysteme mindestens 4 Jahre nach Veröffentlichung noch zu vertreiben.

Anzeige

Quelle: TweakTown

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.