Biostar TA790GX A3+ für Phenom II

Anzeige

Einleitung

AMD hat mit Phenom II X3 720 und Phenom II X4 810 vor einiger Zeit die ersten eigenen CPUs mit Unterstützung für DDR3-Speicher vorgestellt. Anfang Mai kam dann das neue Topmodell des Phenom II hinzu, der X4 955. Getestet hatten wir diese Prozessoren mit dem ASUS M4A79T Deluxe, der DDR3-Version des ansonsten baugleichen ASUS M4A79 Deluxe Mainboards.


Biostar TA790GX A3+

Nun testen wir ein weiteres Mainboard, dieses Mal von Biostar. Es nennt sich TA790GX A3+, verfügt über den AMD 790GX Chipsatz samt der Southbridge SB750 und vier Steckplätzen für DDR3-Speicher. Was das Mainboard im Praxistest zu leisten vermag, klärt dieser Review.

Testsystem

  • CPU: Phenom II X4 810
  • RAM: 2x 2GB Corsair DDR3 @ 1333-8-8-8-24
  • Netzteil: Silverstone Decathlon 700W
  • Grafikkarte: XFX GTX 280 (Treiberversion 180.48)
  • HDD: WD1600 – 160 GByte
  • Betriebssystem: Windows Vista 64bit

Als Vergleich dienen die Benchmarks des ASUS M4A79T Deluxe mit AMD 790FX Chipsatz.

Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.