Eizo mit drei neuen Breitbild-TFTs

Zwei 22- und ein 24-Zoll-Monitor mit PVA-Panel

Der Monitorspezialist Eizo hat drei neue Widescreen-TFTs im 16:10-Format mit PVA-Panel vorgestellt. Der S2433W und S2243W besitzen mit 1.920 x 1.200 Bildschirmpunkten Full-HD-Auflösung. Der S2233W kommt mit 1.680 x 1.050 Pixeln daher. Alle Modelle besitzen eine Reaktionszeit von 6 ms (Grey-to-Grey) und einen Blickwinkel von 178° horizontal bzw. vertikal. Die Auto-EcoView-Funktion justiert bei allen Schirmen die Bildhelligkeit auf Wunsch vollautomatisch. Bei dunkler Umgebung wird somit die Leistungsaufnahme reduziert.

Anzeige

Neben den DSub- und DVI-D-Signaleingängen besitzen alle drei Widescreens einen Display Port-Anschluss. Ebenso sind Lautsprecher, ein Kopfhöreranschluss und ein USB-Hub im Gehäuse integriert.
Ab Frühherbst 2009 sollen alle Modelle wahlweise in Schwarz oder Lichtgrau sowie mit Säulen- oder EasyUp-Standfuß erhältlich sein. Die Preise belaufen sich auf 799 Euro für den S2433W, 579 Euro für den S2243W und 499 Euro für den S2233W. Zusätzlich bietet Eizo jeweils fünf Jahre Garantie.

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.