Designermaus für 800 Euro

Gehäuse aus Titan, Mausrad aus Neodym und ausgefallenes Design

Intelligent Design bietet mit der ID Mouse ein exklusives Designerstück an. Der wahlweise schwarze oder weiße Mauskörper besteht aus Kunststoff und ist mit einer Titanoberfläche versehen. Die Maus verfügt über zwei Tasten und ein kleines Mausrad, welches aus dem Metall Neodym gefertigt ist. Es kann auch als mittlere Maustaste verwendet werden. Die schnurlose Maus besitzt einen Laser-Sensor und wird mit zwei AA-Batterien betrieben. Dabei erfolgt die Kommunikation mit dem PC über Bluetooth.

Anzeige

Durch das symmetrisches Design soll die ID Mouse sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet sein. Das ausgefallene Design verhindert jedoch höchstwahrscheinlich eine ergonomische Handhabung.
Ausgestellt wird das edle Stück auf der Millionärsmesse vom 10. bis 14. Dezember 2009 in Amsterdam. Der Preis soll 800 Euro betragen. Eine Bestellung über das Internet ist ebenfalls möglich.








Quelle: Intelligent Design

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.