Wii 2 kommt 2010 mit Blu-ray?

Soll 1080p-Grafik und High-Def-Filme bieten

Im Web sind neue Gerüchte zur Nachfolge-Konsole des Nintendo Wiis aufgetaucht: Ein Mitarbeiter der französischen Nintendo-Marketingabteilung soll verraten haben, dass die Wii 2 mit einem Blu-ray-Laufwerk arbeiten wird. Durch Blu-ray-Unterstützung will man Raubkopien eindämmen und High-Definition-Filme sowie Grafik in 1080p bieten. Angeblich soll die Wii 2 bereits Ende 2010 erscheinen und Nintendo plant eine Trade-In-Option in derem Zuge Besitzer alter Wiis ihre Konsolen gegen die neuen Modelle tauschen können.

Anzeige

Wie genau dieser Austausch ablaufen soll und welche Zusatzkosten auf Wii-Besitzer zukommen, ist aktuell offen. Glaubt man den Gerüchten, soll die Wii 2 im dritten Quartal 2010 weltweit zeitgleich erscheinen.

Laut dem französischen Marketing-Mitarbeiter wolle Nintendo den Launch der neuen Wii erst einen Monat vor Veröffentlichung offiziell bestätigen und bis dahin durch virales Marketing einen enormen Hype aufbauen.

Man muss abwarten, ob sich die spektakulären Gerüchte bewahrheiten. Nintendo äußerte zumindest in der Vergangenheit, dass es Zeit sei High Definition zu unterstützen. Demnach wäre ein Blu-ray-Laufwerk in der Wii 2 durchaus im Bereich des Möglichen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: MaxConsole

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.