Barbie wird Spionin

Kamera und Bildschirm integriert

Nachdem Barbie inzwischen in der IT-Welt angekommen ist, scheint auch eine Spionin-Version der bekannten Puppe in Planung zu sein. Eine integrierte Kamera ermöglicht das Aufzeichnen ihrer Abenteuer, welche dann auf ihrem Rücken angesehen oder dank USB-Anschluss auf Barbie.com hochgeladen werden können.

Anzeige

Kommentar: An welche britische Kinderserie erinnert uns der Bildschirm im Rücken? Ach halt, da waren die Monitore doch in den Bäuchen integriert…


Quelle: Spielwarenmesse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.