Yasya – Neuer CPU Kuehler der Oberklasse

Scythe Europe kündigt offiziell den neuen High-End CPU-Kühler Yasya an.

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Oststeinbek , 19. März 2010 – Der Yasya ist der erste Kühler von Scythe, der mit der neuen T.M.L.F.S. (Trident Multi Layer Fin Structure) ausgestattet ist. Dank der unregelmäßigen Struktur wird die Kühleroberfläche stark erhöht. Zusammen mit der aufgefächerten Anordnung der sechs Kupfer-Heatpipes ermöglicht dies die Nutzung des statischen Drucks des Lüfters und maximiert die Kühlleistung. Der Yasya wird mit dem neu entwickelten, regelbaren 120 mm „Slip Stream 120 PWM Adjustable“ Lüfter ausgeliefert. Der Wirkungsbereich dieses neuen Lüftertypen lässt sich stufenlos zwischen 470 bis 1.370 upm und 740 bis 1.900 upm einstellen. Trotz der veränderten Bandbreite wird weiterhin das PWM-Signal vom Mainboard verwendet und so eine individuelle sowie zugleich dynamische Lüftertsteuerung ermöglicht. Dadurch hat jeder Benutzer die Möglichkeit den Yasya CPU Kühler auf Performance oder niedrige Lautstärke zu optimieren, ohne dabei auf die PWM-Lüftersteuerung verzichten zu müssen.

Anzeige

Der Yasya nutzt den bewährten V.T.M.S. Mechanismus (Versatile Tool-Free Multiplattform-System) und garantiert eine einfache und werkzeugfreie Montage. Ein Ausbau des Mainboards ist für die Installation des Kühlers nicht nötig. Wie von Scythe gewohnt, ist der Yasya CPU Kühler zu allen aktuellen Sockeln inklusive des neuen LGA 1156 kompatibel.

Scythe Yasya ist ab Anfang März zu einem Preis von 42,95 EUR inkl. 19% MwSt. erhältlich.

(Visited 1 times, 1 visits today)