PS3-Firmware 3.30 erschienen

Trophäen sortierbar, neue Flash-Version

Die letzte PS3-Firmware 3.21 sorgte durch die Entfernung der Möglichkeit andere Betriebssysteme zu installieren für einigen Wirbel. Jetzt hat Sony die Firmware 3.30 freigegeben und fügt wieder neue Funktionen hinzu: Zum einen bereitet das Update die PS3 auf Spiele mit stereoskopischem 3D vor, zum anderen lassen sich die Trophäen jetzt sortieren. Auch die Flash-Version des PS3-Browsers aktualisierte Sony, so dass etwa YouTube nun wesentlich schneller läuft.

Anzeige

Auch die Blu-ray-Audio-Optionen zeigen sich nun vielseitiger, so dass bei der Ausgabe über Optical nun zwischen „Direct“ und „bitstream (Mix)“ gewählt werden kann. Auch eine Option für PC-Remote-Play hat Sony eingefügt – diese soll voraussichtlich aber nur von kommenden Vaios genutzt werden. Damit können Anwender die Playstation 3 dann über Vaio-Notebooks fernsteuern.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: TheSixthAxis

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.