Mitsubishi Electric EW270U: 3D-Heimkino für Einsteiger

(Auszug aus der Pressemitteilung)

26. April 2010 – EW270U heißt der neue DLP-Projektor, mit dem die 3D-Technik zu einem Preis von unter 1.000 Euro Einzug in das Heimkino hält. Auch für professionelle Projektionen zeigt sich der leistungsstarke Beamer aus dem Hause Mitsubishi Electric hervorragend gerüstet. Die WXGA-Auflösung und die herausragende Ausstattung zur Bildoptimierung setzen in dieser Klasse Maßstäbe. Von Wall-Screen-Funktion über Brilliant-Color bis hin zur Wiedergabe von 3D-Inhalten reichen die Funktionen. Dabei halten das Kontrastverhältnis von 2.000:1 und eine hohe Lichtleistung von 2.600 ANSI Lumen Beeinträchtigungen des Bildes durch äußere Einflüsse denkbar gering. 29 dB im Low Mode unterstreichen die Fähigkeiten des Herstellers bei der Entwicklung geräuscharmer Projektoren.

Anzeige

Passwortschutz, eine Metallverankerung sowie die integrierte Instant-Shut-Down-Funktion weisen den EW270U als Spezialisten im professionellen Einsatz aus. Dabei macht er sowohl im mobilen als auch im fest installierten Betrieb eine gute Figur. Die volle Netzwerkfähigkeit (Creston-kompatibel) und der digitale HDMI-Eingang machen das Gerät zur ersten Wahl bei der Ausstattung von Konferenz- und Unterrichtsräumen. Ob im privaten Heimkino, bei der Fußballübertragung oder in Beruf und Bildung, der EW270U unterstreicht die Kompetenz von Mitsubishi Electric, vielseitige Projektoren mit hoher Leistung zu einem fairen Preis zu entwickeln.

(Visited 1 times, 1 visits today)