NZXT Vulcan: Gehäuse zum Mitnehmen

Kompaktes Gehäuse mit Tragegriff: für µATX-Mainboards, aber mit Platz

Anzeige

Einleitung

NZXT präsentiert mit dem Modell Vulcan ein Gehäuse, welches sich durch seine kompakten Maße und den großen Griff an der Oberseite vor allem an LAN-Party-Gänger richtet. Durch die geringen Abmessungen ist es allerdings nur für Micro-ATX-Mainboards geeignet, gleichzeitig soll es aber Platz für zwei Radeon HD 5970 im CrossFire-Verbund bieten und ist mit rund 60 Euro z.B. bei Caseking auch noch relativ günstig. In unserem Test werden wir dies natürlich überprüfen und auch testen, wie leise die beiden mitgelieferten Lüfter samt Lüftersteuerung in der Praxis sind.


NZXT Vulcan – ohne Griff

Lieferumfang
Der Lieferumfang besteht aus einer mehrsprachigen Anleitung mit vielen Bildern, dem Griff für das Top, Einbauschienen für die Festplatten, Mainboardabstandhaltern und diversen Schrauben und Thumb-Screws für den Einbau der restlichen Hardware. Jede Tüte ist vorbildlich mit dem zugehörigen Einsatzort beschriftet, so dass man sofort weiß, welche Schraube man für die entsprechende Hardware verwenden muss.
Schon im Gehäuse verbaut sind zwei 120-mm-Lüfter sowie eine Lüftersteuerung.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.