PS3 & Xbox 360: Unbegrenzt Speicher

USB-Stick machts möglich

Die Firma Infinitec stellt einen USB-Stick vor, der sowohl Playstation 3 und auch Xbox 360 theoretisch unendlich Speicher bieten soll. Der Stick fungiert nicht selbst als Speichermedium, sondern stellt im Grunde ein System für den drahtlosen Datenverkehr bereit. Auf diese Weise können Anwender PS3 und Xbox 360 über den Stick quasi direkt mit ihrem PC verbinden und dessen Speicher nutzen. Die Konsolen können sowohl Daten auf dem PC ablegen als auch abrufen. Der USB-Stick erscheint am 31. August.

Anzeige

Nun eröffnet sich die Frage, ob der angekoppelte PC noch ins Internet gehen kann, wenn bereits eine dedizierte drahtlose Verbindung zur Konsole besteht, die über das Netzwerk des Infinitec-Sticks erfolgt. Auch daran hat die Firma gedacht: Der Stick operiert quasi über eine Dual-Wi-Fi-Verbindung und konfiguriert den PC, so dass er beide Verbindungen nutzen kann.

Die Anwendungsmöglichkeiten des Infinite USB Memory Drives (IUM) sind vielseitig: Die Konfiguration findet allein am PC statt, so dass der Stick theoretisch nicht nur PS3 und Xbox 360 zu mehr Speicherplatz verhelfen könnte. Auch die Verwendung an Blu-ray-Playern oder HD-Fernsehern ist möglich. Die Geräte selbst erkennen das IUM als Standard-USB-Stick.

Der Preis liegt bei umgerechnet ca. 100 Euro (ohne MwSt.). Vorbestellbar ist das IUM über Infinitecs Website. Die Auslieferung erfolgt ab dem 31. August.

Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.