Neue Teach IT-Notebooks von Toshiba – Mit dem Portégé R700-19L ist nun auch ein ultraportables Modell für den Education-Bereich verfügbar

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Neuss, 06. Oktober 2010 – Die Frage nach der für ihn richtigen, an

Anzeige
seine speziellen Bedürfnisse angepassten Display-Größe stellt sich jeder Schüler oder Student vor dem Notebook-Kauf. Bei den vier
neuen Teach IT-Notebooks von Toshiba ist für jeden Bedarf etwas dabei. Für alle, die viel unterwegs sind, an unterschiedlichen Orten
arbeiten wollen und ein leichtes, ultramobiles Gerät mit langen Akkulaufzeiten bevorzugen, ist der Portégé R700-19L perfekt.

Mit einem 13,3-Zoll-Display (33,8 cm) und leichten 1,4 kg ist das
vollausgestattete Gerät der ideale Begleiter zwischen dem Zuhause, der Bibliothek und dem Seminarraum. Wer lieber die bewährte Allround-Lösung mit einem 15,6-Zoll-Display (39,6 cm) wählt, ist bei dem Satellite Pro S500 dank zahlreicher Features sicher aufgehoben.
Wahre Größe beweisen die beiden Modelle der Desktop Replacement-Reihe Satellite Pro L670 im 17,3-Zoll-Format (43,9 cm). Alle Teach-IT Modelle begleiten jeden Schüler oder Studenten absolut zuverlässig durch die Oberstufe oder das Studium. Eine dreijährige Garantie ist hier Beleg für Sicherheit. Wenn die Entscheidung bei der Wahl des richtigen Notebooks schwer fällt, hilft
der dafür geschulte Toshiba Teach-IT-Partner. Alle Informationen zum Teach IT-Programm inklusive einer Händlerliste sind zu finden
unter: www.toshiba.de/teachit oder unter
www.toshiba.de/geschaeftlich.

So macht Lernen und Lehren Spaß!

Eine einfache Handhabung ist Voraussetzung: Das ist eine Eigenschaft, die sämtliche Teach IT-Notebooks bei allen individuellen Stärken bieten. So können Bilder oder Filme von einem
Camcorder schnell in eine Präsentation eingebunden werden. Ein Multi-Kartenleser und mehrere USB-Schnittstellen machen den
Anschluss von Peripheriegeräten und das Überspielen von Dateien zu einem Kinderspiel. Anschluss zum Internet finden Anwender über
WLAN b/g/n und die Software ConfigFree®. Sie ermöglicht die Speicherung von Standortprofilen wie Wohnung, Seminarraum, Bibliothek oder Cafeteria. Dank Webkamera kann man sich auch bei
einem Videochat mit Studenten einer Partneruniversität austauschen.

(Visited 1 times, 1 visits today)