Wissen sicher aufbewahren

Das neue Teach IT-Trio von Toshiba bietet attraktive Notebooks für Schule und Universität

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Neuss, 11. November 2010 – Die Teach IT-Notebooks von Toshiba

Anzeige
bieten eine perfekte Mischung aus Mobilität und Sicherheit. So sind
die Aufzeichnungen und Studien von Schülern und Studenten sowohl
zu Hause als auch unterwegs gut aufgehoben. Als besonderes Plus
bieten die Teach IT-Modelle eine dreijährige Garantie. Interessenten
können sich bei der Auswahl auf die Tipps der geschulten Toshiba
Teach-IT-Partner verlassen. Weitere Informationen zum Teach ITProgramm
inklusive einer Händlerliste sind zu finden unter:
www.toshiba.de/teachit oder unter www.toshiba.de/geschaeftlich.

Sie haben die Wahl
Im aktuellen Teach-IT-Angebot finden sich gleich drei attraktive
Notebooks. Enorme Sicherheit verspricht die Tecra A11-19M und
belegt dies mit der Toshiba Doppelgarantie. Ermöglicht wird diese
auf dem Markt einmalige Garantie durch zahlreiche EasyGuard
Sicherheitsfeatures. So werden auf dem 15,6-Zoll-Gerät (39,6 cm)
abgespeicherte Daten unter anderem von einer 3DBewegungsüberwachung
der Festplatte und einer spritzwassergeschützten
Tastatur vor Schaden bewahrt. Wer auf der Suche nach
einem noch mobileren Gerät ist, wird sich für die Tecra M11-15U im
14,0-Zoll-Format (35,6 cm) entscheiden. Auch sie überzeugt mit
einem Höchstmaß an Zuverlässigkeit und zeichnet sich ebenso wie
die Tecra A11-19M durch das robuste Design mit einer
kratzresistenten Oberflächenstruktur aus. Für alle, die in
Klassenzimmer oder Hörsaal Multimedia-Anwendungen einsetzen,
eignet sich der Satellite Pro L650-1G4 hervorragend. Die
leistungsstarke ATI Mobility Radeon™ HD5650 Grafik mit dediziertem 1 GB Video RAM unterstützt den Anwender bei grafischen Arbeiten
aller Art. Außerdem verfügt das Gerät über einen Toshiba Media
Controller mit dessen Hilfe Dateien in einem Netzwerk mit DLNA
fähigen Geräten per Drag and Drop vom Notebook an einen Beamer
oder Fernseher übermittelt werden.