Sparkle: Neue GTS 450 & GT 430

Eigene Kühllösungen inklusive

Sparkle hat eigene Varianten der Nvidia GeForce GTS 450 und GT 430 angekündigt. Die neue GTS 450 arbeitet mit einer eigenen Kühllösung mit 92-mm-Lüfter, welcher die Grafikkarte unter Last um bis zu 9 % kühler halten soll als die Referenzlösung. Die Taktraten belaufen sich auf 783 MHz für die GPU, 3608 MHz für die 512 MByte GDDR5-RAM und 1566 MHz für die Shader – dies entspricht den Standardwerten. Auch Sparkles neue GT 430 arbeitet mit einer eigenen Kühllösung. Die Taktraten liegen bei 700 MHz für die GPU, 1333 MHz für die 512 MByte DDR3-RAM und 1400 MHz für die Shader.

Anzeige

Preise nennt Sparkle in seinen Pressemitteilungen leider nicht. Sowohl die Sparkle GeForce GTS 450 als auch die GeForce GT 430 mit je 512 MByte dürften bald im Handel erhältlich sein.


Quelle: Pressemitteilungen

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.