AMD arbeitet an Multi-GPU-Technik

Integrierter Grafikkern unterstützt diskrete Grafiklösung

AMD arbeitet an einer neuen Multi-GPU-Technik, welche die Vorteile in die CPU integrierter Grafikkerne und diskreter Grafiklösungen kombinieren soll. Diese Technik ist in die Llano-CPUs integriert und ähnelt Hybrid CrossFireX. Erste Bilder aus einer AMD-Präsentation bewerben bereits die damit verbundenen Leistungsvorteile. Es ist auch zu erwarten, dass AMD in diesem Zuge eine ähnliche Technik wie Nvidias Optimus vorstellen könnte, die je nach Leistungsbedarf das Abschalten der diskreten Grafiklösung ermöglicht, um Strom zu sparen.

Anzeige

Die neue Plattform startet unter dem Codenamen „Lynx“ und lässt sich leider noch nicht in Aktion erleben. Mehr Informationen tauchen vermutlich auf, sobald mehr technische Details durchsickern und sich der Erscheinungstermin nähert.

Quelle: Donanimhaber

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.