Preissenkung der Xbox 360?

Microsoft-Konsole soll angeblich ab Juni günstiger werden

Viele Quellen, unter anderem der bekannte Analyst Michael Pachter von der Firma Wedbush and Morgan, glauben daran, dass Microsoft den Preis der Xbox 360 im Juni zumindest in Nordamerika um 50 US-Dollar senken wird. Auf diese Weise will man die Verkaufszahlen der Hardware abermals ankurbeln. Zudem könnte man dann günstigere Bundles mit dem Bewegungscontroller Kinect anbieten. Die Preissenkung soll sich laut anonymen Quellen auf alle Varianten der Xbox 360 beziehen. Aktuell handelt es sich allerdings noch um Gerüchte und es ist offen, ob die Preissenkung auch für Europa gelten würde.

Anzeige

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.