Gigabyte: 3TB+ Unlock Software

Für die uneingeschränkte Nutzung von HDDs mit mehr als 3 TByte

Der Hardwarehersteller hat seine 3TB+ Unlock Software veröffentlicht. Diese erlaubt es Besitzern von Gigabyte Mainboards, die nicht über ein Hybrid EFI BIOS verfügen, die uneingeschränkte Nutzung von Festplatten mit mehr als 3 TByte Speicherplatz. Die Software steht ab sofort zum kostenlosen Download auf der Gigabyte Webseite bereit.

Anzeige

Die Gigabyte 3TB+ Unlock Software erstellt ein virtuelles Laufwerk mit einer maximalen Größe von 2.048 GByte. Dies entspricht der maximalen Größe, die ein 32 bit Betriebssystem wie Windows XP verwalten kann. Die virtuellen Laufwerke sind auf 2.048 GByte limitiert und der Nutzer kann bis zu 128 Partitionen erstellen, solange auf der Festplatte noch unzugeordneter Speicherplatz verfügbar ist. Die 3TB+ Unlock Software unterstützt die Partitionsarten GPT (GUID Partition Table) und MBR (Master Boot Record). Letzteres ist auf acht Partitionen begrenzt.

Aktuell lässt sich die 3TB+ Unlock Software auf den neuesten HighEnd-Mainboards mit Intels X58-Chipsatz, Intels Chipsätzen der 6er-Serie für Sandy Bridge Prozessoren und AMDs Chipsätzen der 8er-Serie nutzen. In Kürze soll die Software aber auch für Mainboards mit älteren Chipsätzen zur Verfügung stehen, so dass letzten Endes alle aktuell am Markt verfügbaren Gigabyte Mainboards unterstützt werden.

Gigabyte 3TB+ Unlock
Gigabyte 3TB+ Unlock Software - Unterstützte Mainboards

Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.