iPhone 5 ist eher wie ein iPhone 4GS

Soll als kleines Upgrade im September erscheinen

Apples iPhone 5, der Nachfolger des aktuellen iPhone 4, soll laut Apples Zulieferern im September erscheinen. Die Massenproduktion soll im Juli anlaufen, wie durch mehrere Quellen innerhalb der Zuliefererkette bestätigt wurde. Gleichzeitig sei die neue Version des Smartphones im Verhältnis zum iPhone 4 nur ein dezentes Upgrade: So soll das iPhone 5 dem Design und Innenleben zufolge eigentlich mehr ein iPhone 4GS darstellen. Das wesentlichste Upgrade soll eine schnellere CPU sein, während eine bessere Kamera und mehr interner Speicher weiter Wunschträume bleiben.

Anzeige

Wer demnach auf eine iPhone-Revolution hofft, muss wohl auf das iPhone 6 warten, das 2012 erscheinen soll. Jetzt heißt es aber zunächst abwarten, ob die Gerüchte zutreffen.

(Visited 3 times, 1 visits today)

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.