Drahtlose Lenkräder für die Xbox 360

Preise ab umgerechnet 40 Euro

Microsoft hat im Rahmen der E3 mit dem Xbox 360 Wireless Speed Wheel ein offizielles, drahtloses Lenkrad für seine Konsole angekündigt. Das Lenkrad soll im Handel umgerechnet 40 Euro (ohne MwSt.) kosten und im Oktober in Bundles mit dem Rennspiel „Forza Motorsport 4“ erscheinen. Das Speed Wheel nutzt einen Bewegungssensor für präzise Lenkbewegungen und bietet Force Feedback und Vibrationsfunktionen. Zwar soll das Eingabegerät mit allen Spielen kompatibel sein, leider hat Microsoft aber auf Schultertasten verzichtet, so dass einige Funktionen am Lenkrad nicht verfügbar sein werden.

Anzeige

Eine Alternative, ebenfalls drahtlos, kommt von Mad Catz: Auch deren Wireless Force Feedback Wheel ist kompatibel mit allen gängigen Spielen sowie dem kommenden „Forza Motorsport 4“. Dieses Lenkrad wirkt deutlich realistischer und integriert auch einen Headset-Anschluss. Die Abdeckung besteht aus Metall, während das Lenkrad selbst mit einem Gummibesatz für den richtigen Griff sorgen soll. Im Inneren erzeugen zwei Feedback-Motoren echtes Fahrgefühl.

Für dieses Lenkrad ist allerdings auch ein höherer Preis fällig: Das Mad-Catz-Lenkrad schlägt vermutlich mit umgerechnet 88 Euro (ohne MwSt.) zubuche und soll ebenfalls im Oktober erscheinen.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.