Produktion der Playstation 4 noch 2011?

Taiwanesische Zulieferer geraten ins Plaudern

Angeblich soll Sonys kommende Playstation 4 noch 2011 in Produktion gehen, um bereits 2012 auf den Markt zu kommen. Das behaupten laut DigiTimes zumindest mehrere Sony-Zulieferer aus Taiwan. Der Zusammenbau der Komponenten soll bei Foxconn und Pegatron Technology stattfinden. Laut Zulieferern setzt Sony bei der PS4 direkt auf Unterstützung von Bewegungscontrollern, legt das Move-Konzept der PS3 aber ad acta und arbeitet stattdessen mit einer ähnlichen Technik wie Microsofts Kinect. Laut den anonymen Quellen will Sony 2012 rund 20 Millionen Playstation 4 ausliefern.

Anzeige

Die Nachrichten sind äußerst überraschend, da sowohl Microsoft als auch Sony immer wieder predigen, dass die aktuelle Konsolengeneration noch einige Jahre dominieren soll. Reagiert Sony mit einer vorgezogenen Produktion der Playstation 4 nun eventuell auf Nintendos Wii U?

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.