AMD: Prozessoren im Preis angepasst

Einige Llano-APUs und eine Bulldozer-CPU leicht im Preis gesenkt

AMD hat die Preise einiger Llano-APUs und einer Bulldozer-CPU leicht gesenkt. Darüber hinaus gibt es eine neue Athlon-II-CPU auf Llano-Basis. Bei der betroffenen Bulldozer-CPU handelt es sich um den 3,3 GHz (Turbo: 3,9 GHz) schnellen Hexa-Core FX-6100, dessen Preis um 10 US-Dollar von 165 auf 155 US-Dollar gesenkt wurde. Bei den Llano-APUs wurden die beiden Dual-Core-Modelle A4-3300 (2,5 GHz) sowie A4-3400 (2,7 GHz) von 69 auf 66 US-Dollar bzw. von 75 auf 71 US-Dollar gesenkt. Des Weiteren wurde der Preis des 2,1 GHz (Turbo: 2,4 GHz) schnelle Triple-Core A6-3500 von 89 auf 85 US-Dollar gesenkt.

Anzeige

Neu hinzugekommen ist der Athlon II X4 651. Die Quad-Core-CPU basiert auf der Llano-Architektur, Käufer müssen aber auf die integrierte Grafikeinheit verzichten. Sie arbeitet mit 3 GHz, verfügt über keine Turbo-Funktion und besitzt einen 4 MByte großen L2-Cache. Der Preis liegt bei 92 US-Dollar.

Quelle: AMD

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.