BlackBerry London

Erstes RIM-Smartphone mit BBX OS?

Die Website The Verge zeigt ein erstes Foto von Research in Motions (RIM) nächster BlackBerry-Smartphone-Generation mit dem kommenden BBX Betriebssystem. Das abgelichtete Smartphone soll die Bezeichnung „London“ tragen und angeblich nächstes Jahr gegen Juni veröffentlicht werden. Allerdings soll es sich bei dem gezeigten Prototypen um einen Dummy handeln, der nur ein statisches Bild anzeigt. Im Inneren soll dann zukünftig eine ARM-basierte OMAP Dual-Core-CPU mit 1,5 GHz von Texas Instruments werkeln.

Anzeige

Zur weiteren Ausstattung soll 1 GByte Arbeitsspeicher, 16 GByte Flashspeicher, eine Kamera auf der Rückseite mit 8 MP sowie eine Frontkamera mit 2 MP gehören. Das Betriebssystem soll an das OS vom PlayBook erinnern. Das BlackBerry London soll Berichten zufolgen dünner als ein iPhone 4 und in etwa so groß wie ein Samsung Galaxy S II sein.

Quelle: The Verge

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.