Ozone Radon 5K und Ground Level XT - Seite 5

Gut ausgestattete Gaming-Lasermaus & schnelles Stoffmauspad

Anzeige

Fazit

Die Ozone Radon 5k ist eine solide und gut ausgestattete Gaming-Maus, die sich in Sachen Ausstattung nicht vor deutlich teureren Konkurrenten verstecken muss. Präziser Hochleistungssensor, verstellbares Gewicht, programmierbare Makros, ausreichend Sondertasten und eine gute Ergonomie lassen die Radon 5k eine gute Figur abgeben. Kleinere Schwächen sind das beim Scrollen etwas ruppige Mausrad und relativ schwergängige und laute Seitentasten. Die Verarbeitung wiederum ist durchgängig hochwertig. Preislich ist diese Maus mit rund 45 Euro sehr attraktiv, muss man bei namhaften Konkurrenten für eine vergleichbar ausgestattete Maus doch deutlich tiefer in die Tasche greifen.


Ozone Radon 5k und Ground Level XT Mauspad

Das Ozone Ground Level XT Stoffmauspad zeigt sich im Test als bodenständiges Stoffmauspad, dessen einzige Schwäche seine Höhe ist: Zwar ist die Maushand dadurch angenehm gepolstert, einer ergonomischen Nutzung stehen die Höhe von 6 mm jedoch eher im Wege. Wer sich hieran in der Praxis nicht stört bekommt eine sehr fein aufgelöste Gleitfläche und entsprechend gute Gleiteigenschaften. Im Vergleich zählt das für rund 8 Euro erhältliche Ground Level XT zu den schnelleren Stoffpads.
Sowohl Ozone Radon 5k als auch Ground Level XT besitzen damit ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.