Ozone Radon 5K und Ground Level XT

Gut ausgestattete Gaming-Lasermaus & schnelles Stoffmauspad

Anzeige

Einleitung

Mit der Radon 5k hat Hartware.net die neueste Gaming-Maus aus dem Hause Ozone getestet. Die Maus bietet eine sehr umfangreiche Ausstattung, um Spielern das Leben leichter zu machen. Ein 5600-dpi-Lasersensor mit verstellbarer Abtastrate, ein interner Speicher zum Hinterlegen von Makros sowie ein verstellbares Gewicht sind die wesentlichen Ausstattungsmerkmale der Maus. Tief in die Tasche muss man dennoch nicht greifen: rund 45 Euro verlangt Ozone für diese Maus. Passend zur Maus gibt es von Ozone mit dem Ground Level XT ein Stoffmauspad. Wir haben beide Produkte einem ausführlichen Test unterzogen. Die Ergebnisse gibt es in diesem Review.


Ozone Radon 5K und Ground Level XT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.