Raptor mit neuem Maus-Flaggschiff

Raptor-Gaming M4 mit 5.000 dpi

Raptor stellt mit der Gaming M4 sein neues Maus-Flaggschiff vor. Die Lasermaus lässt sich per Tastendruck auf 400, 800, 1.600, 3.200 und 5.000 dpi einstellen. Die USB-Transfergeschwindigkeit liegt bei 500 bzw. 1.000 Hz. Mittels austauschbarer Gewichte lässt sich die M4 zusätzlich an individuelle Spielerbedürfnisse anpassen. Zur weiteren Ausstattung gehören zwei Mausgleiter und ein 2,5 m langes USB-Kabel mit vergoldeten Kontakten. Dank Kabelmanagement sind sechs Wege zur Kabelführung vorhanden. Die M4 ist ab sofort im Handel zur unverbindlichen Preisempfehlung von 79,90 Euro verfügbar.

Anzeige

Über Raptors mitglieferte Maustreiber lassen sich natürlich auch Makros anlegen bzw. die Tasten programmieren. Die Raptor-Gaming M4 verfügt über eigenen Speicher, um die Profile zu verwalten. Im Lieferumfang sind zusätzlich zwei Taschen enthalten.



(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.