Lenovo stellt Classmate+ vor

Günstiges Notebook für Schüler und Studenten

Lenovo hat auf der CES 2012 sein Classmate+ enthüllt, ein günstiges Notebook für Schüler und Studenten. Im Inneren stecken ein Intel Atom N2600, bis zu 2 GByte DDR3-RAM und bis zu 320 GByte Festplattenspeicherplatz. Optional sind auch Modelle mit SSD mit 32 GByte Speicherplatz zu haben. Der 10,1-Zoll-Bildschirm bietet Touchscreen-Funktionen. Der 6-Zellen-Akku soll eine Betriebszeit von bis zu zehn Stunden garantieren. An Anschlüssen sind dreimal USB sowie je einmal HDMI und VGA an Bord. Der Preis für das Lenovo Classmate+ ist leider noch offen.

Anzeige

Das Classmate+ richtet sich speziell an Regierungen und Bildungsintitutionen. Jene können die Notebooks dann an Mitarbeiter oder auch Schüler und Studenten verteilen. Für Institutionen ist das Lenovo Classmate+ ab Ende Januar bestellbar.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.