Powerline-Adapter von TP-Link

Mit bis zu 500 Mbps

TP-Link veröffentlicht den Powerline-Adapter TL-PA551. Ohne eine Steckdose zu blockieren, überträgt der Adapter nach AV-500-Standard Daten mit bis zu 500 Mbps. Im Handel soll das Gerät im zweiten Quartal 2012 erscheinen. Einen Preis nennt der Hersteller noch nicht. Besteht keine Netzwerkverbindung, schaltet der TL-PA551 automatisch in den Energiesparmodus und reduziert seinen Verbrauch um bis zu 75 %. Die Reichtweite beträgt drahtlos bis zu 300 m. Über die 128-bit-AES-Verschlüsselung soll die Sicherheit garantiert sein.

Anzeige

Zu der weiterten Funktionalität des TP-Link TL-PA551 zählen die Verbindungsstandards und -Protokolle HomePlug AV, IEEE802.3, IEEE802.3u,IEEE802.3ab, IEEE802.1p und IEEE802.3x sowie Quality-of-Service (QoS) und intelligente Kanalwahl. Der Stromverbrauch liegt laut Hersteller unter 6 Watt.

Im Lieferumfang sind ein Powerline-Ethernet-Adapter, ein Ethernet-Kabel (RJ45), eine Einrichtungs-CD und eine Schnellanleitung zur Installation enthalten.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.