takeMS bringt neue SSDs

Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 550 bzw. 500 MB/s

Die Firma takeMS veröffentlicht neue SSDs mit SandForce-SF-2281-Prozessor und SATA-3.0-Schnittstelle. Die UTX-2200 erreichen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 550 bzw. 500 MB/s. Dank ECC-Fehlerkorrektur, TRIM-Unterstützung und „Global Dynamic und Static Wear-Leveling“ soll sich die Lebensdauer der Laufwerke erhöhen. Im Handel werden die UTX-2200 mit Kapazitäten von 60, 120, 240 und 480 GByte erhältlich sein. Preise verschweigt takeMS noch. Der Hersteller gewährt auf die SSDs zwei Jahre Garantie und legt Adapter-Rahmen für den Einbau in Desktop-Systemen von 2,5 auf 3,5 Zoll bei.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.