Apple iPad 3 am 7. März?

Veranstaltung von Apple in San Francisco am nächsten Mittwoch

Es gab schon einige Gerüchte über die neue Version des iPad von Apple, jetzt scheint der Einführungstermin näher zu rücken. Heute hat Apple Einladungen zu einer Veranstaltung am 7. März in San Francisco verschickt. Wie üblich verrät die Einladung nicht viel, aber es scheint um ein Tablet zu gehen. Man rechnet mit der offiziellen Vorstellung des iPad 3 – oder iPad HD oder iPad 2S oder wie auch immer es heißen wird.

Anzeige

Die Einladung von Apple sagt nur aus, dass Apple etwas habe, was man unbedingt sehen sollte – und berühren.
Das Bild auf der Einladung zeigt einen Tablet-PC, bei dem es sich aufgrund einer höheren Bildschirmauflösung nicht um das iPad 2 handeln kann. Dieses besitzt ein Display mit 1024×768 Pixeln. Es gibt Gerüchte, dass das nächste iPad mit 2048×1536 Pixeln daher kommen wird – der vierfachen Auflösung.
Außerdem rechnet man mit schnellerem Prozessor und leistungsfähigerer Grafik, größerem Akku und einer integrierten Kamera mit 8 Megapixeln.
Die Veranstaltung von Apple findet im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco am 7. März um 10 Uhr Ortszeit statt. Das ist 19 Uhr deutscher Zeit – genau während der CeBIT.

Quelle: The Verge

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.