Transcend mit neuem DDR3-RAM

Arbeitsspeicher mit 16 GByte in einem Modul

Transcend bringt neuen DDR3-Speicher auf den Markt: so etwa das TS2GKR72V6Z, ein Modul mit vier 4 GByte DDR3-Chips. Im Vergleich mit Speicherkits, welche diese hohe Speichermenge auf mehreren Modulen unterbringen, soll der Stromverbrauch laut Hersteller um bis zu 75 % sinken. Das DDR3-Modul taktet mit 1.600 MHz und bietet Latenzen von 11-11-11-28 bei 1,5 Volt Spannung. Die Speicherbandbreite beläuft sich auf bis zu 12,8 GB/s. Auc eine Low-Voltage-Variante mit 1,35 Volt ist in Planung (TS1GKR72W3H). Jene kommt allerdings nur auf 8 GByte.

Anzeige

Wer laut Transcend nun zwei herkömmliche 4-GByte-DDR3-Module durch ein einziges mit 8 GByte Low-Voltage-Arbeitsspeicher ersetzt, kann den Stromverbrauch um 50 % reduzieren.

Preise verschweigt Transcend leider noch. Mit dem neuen DDR3-RAM visiert das Unternehmen in erster Linie Geschäftskunden an und gewährt auf alle Module 30 Jahre Garantie.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.