Kampfmaschine als Gaming-PC mit 4,4 GHz: Gamer’s Choice GTX 680 Norris Edition

Der High-End Gaming PC von Corsair und MSI überzeugt mit schneller Intel Core i7 3770K CPU mit werkseitig geprüfter Übertaktung auf 4,4 GHz, integrierter Flüssigkeitskühlung und einer der schnellsten Single-GPU-Grafikkarten der Welt

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Frankfurt am Main / Taipeh, 16.05.2012 – Mit dem “Gamer’s Choice GTX 680 Norris Edition” präsentieren MSI und Corsair gemeinsam mit den exklusiven Vertriebspartnern Arlt und Mifcom einen ab Werk übertakteten Gaming-PC für echte Framerate-Enthusiasten. Der Gamer’s Choice PC kombiniert einen der schnellsten verfügbaren Prozessoren, den Intel Core i7 3770K (@4,4 GHz) der 22nm „Ivy Bridge“-Generation, mit einer der derzeit leistungsfähigsten Single-GPU Grafikkarten der Welt, der MSI N680GTX Twin Frozr. Das Ergebnis ist ein Gaming-Wunder, das in Punkto Spieleleistung und Komfort keine Wünsche offen lässt. Als Hauptplatine dient das mehrfach ausgezeichnete MSI Z77A-GD65 mit bewährter „Military Class III“-Technik und 10+1 Phasen-Design. Das Mainboard bietet modernste Ausstattung wie USB 3.0 und PCIE 3.0, SATA 6GB/s-RAID sowie SLI/Crossfire-Unterstützung. Eine Lizenz von Microsoft Windows 7 Premium Edition ist ebenfalls im Preis inbegriffen.

Anzeige

Wasserkühlung, hochwertiges Gehäuse und SSD von Technologiepartner Corsair
Für extreme Kühlung im High-End Gaming-PC sorgt ein wartungsarmes Flüssigkühlsystem von Corsair. Das „Hydro Series H100“ ist mit einer leichten Kühleinheit ausgestattet, die aus einer Kupferkühlplatte mit Micro-Channel-Technologie und einem Verteiler mit geteiltem Kühlmittelfluss besteht. Die so erreichte Fluiddynamik führt zu einer bemerkenswert effizienten Prozessorkühlung mit besonders niedriger Geräuschentwicklung. Technologiepartner Corsair steuert außerdem 16GB Vengeance DDR3-RAMs (1866MHz) bei sowie eine ultraschnelle Corsair ForceGT 120GB SSD mit 555MB/s Sequential Read und beeindruckenden 85.000 IOPS (4K). Die SSD wird zusätzlich durch eine 2TB Seagate Festplatte mit 7.200RPM ergänzt. Auch mit dem Gehäuse setzt Corsair neue Akzente: Das Corsair Graphite Series 600T Mesh Midi-Gehäuse verbindet stylisches Design und komfortables Kabelmanagement mit modernster Belüftungstechnik, bestehend aus einem geräuscharmen 200mm-Gehäuselüfter mit LED-Beleuchtung und einem 120mm Zusatzlüfter – alle Lüfter lassen sich zudem dynamisch regeln. Darüber hinaus garantiert das „Corsair TX 650 Professional Series“- Netzteil eine präzise Stromversorgung.

Rekordverdächtige Grafikleistung mit der MSI N680GTX Twin Frozr
Die MSI GTX680 Twin Frozr liefert rekordverdächtige Grafikleistung auf bis zu vier Displays. Zur Twin Frozr Austattung gehören 80mm-Doppellüfter mit Propellerblade-Lüfterrädern, Solid Caps und ein großflächiger Passivkühler mit 8mm Heatpipes. Darüber hinaus steigern besonders leistungsfähige Vollkernkondensatoren mit Aluminiumkern die Langlebigkeit der Grafikkarte und garantieren eine optimale Stabilität im OC-Betrieb. Die MSI N680GTX Twin Frozr 2GD5/OC bietet PCI Express 3.0 mit einem 256-Bit Interface und ist mit 1536 CUDA-Kernen und 2048MB GDDR5 Speicher (6008 MHz) ausgestattet. Die werkseitige Taktung der N680GTX Twin Frozr 2GD5/OC ist mit 1058 MHz etwa fünf Prozent höher als die des Referenzmodells. Zudem kann die neue NVIDIA „GPU-Boost“-Technologie die Taktrate anwendungsgesteuert nochmals auf bis zu 1124MHz und darüber steigern. Weitere Tuningoptionen bietet das bewährte Tool MSI Afterburner mit dem sowohl GPU als auch Grafikspeicher und Lüftertätigkeit individuell konfiguriert werden können.

MSI Z77A-GD65 – Military Class III Mainboard für zuverlässige Leistung
Als Basis des Gamer’s Choice GTX 680 Norris Edition dient das mehrfach ausgezeichnete MSI Z77A-GD65. Das Mainboard bietet leistungsfähige Military Class III Halbleiterkomponenten wie Hi-c CAPs mit Tantalkern, Super Ferrite Chokes (SFC) und Solid Capacitors (Solid CAP). Diese erhöhen die Zuverlässigkeit unter Last, verlängern die Lebendauer des Mainboards und sorgen für zusätzliche Stabilität bei Übertaktung. Darüber hinaus bietet DrMOS II einen doppelten thermischen Schutz für elektronische Bauteile.

Hohe Frameraten garantiert
Die High-End-Konfiguration aus N680GTX Twin Frozr Grafikkarte und der Kombination aus Z77A-GD65 Mainboard und übertakteter Intel Core i7 3770 spricht eine deutliche Sprache. Bei Full-HD Auflösung, 4x MSAA, 16X AF und Ultraeinstellungen der sonstigen Grafikeigenschaften schafft das System spielend Frameraten jenseits der 60 FPS bei modernen Spielen wie Battlefield 3. Dabei bleibt die Norris Edition in allen Situationen angenehm leise und vor allem stets im niedrigen Temperaturbereich. – sowohl Core i7 Prozessor als N680GTX Twin Frozr bleiben auch unter Vollast unterhalb 65°C.

Alle verwendeten Komponenten und Übertaktungseinstellungen des High-End Gaming PC wurden von MSI ausgiebig getestet und umfangreichen Stabilitätstests unterzogen. Der Gamer’s Choice GTX 680 Norris Edition ist ab dem 20.Mai zum Einführungspreis von 1899,- Euro verfügbar und über die exklusiven Vertriebspartner Arlt und Mifcon erhältlich. Der Einführungspreis gilt nur bis zum 31.05.2012, danach beträgt der Preis 1999,- Euro (inkl. MwSt.).

(Visited 46 times, 1 visits today)