Dell mit zwei Windows-8-Tablets

Modelle mit 10,1 und 12,5 Zoll

Dell hat zwei Tablets mit Microsofts kommendem Betriebssystem Windows 8 in Planung: Online sind bereits Teile der technischen Daten sowie Bilder der beiden Modelle durchgesickert. So plant Dell ein Modell mit 10,1 und eines mit 12,5 Zoll Bilddiagonale. Das XPS 12 mit 12,5-Zoll-Display lässt sich zu einem Notebook umwandeln und bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Im Inneren sollen Prozessoren der Firma Intel stecken. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und Karbonfaser. Das Latitude 10 nutzt dagegen ein 10,1-Zoll-Display mit 1366 x 768 Bildpunkten.

Anzeige

Hier sollen im Inneren abermals Intel-CPUs stecken, genau gemommen Prozessoren der Clover-Trail-Reihe. Auch ist zu den technischen Daten bereits mehr bekannt: Das Tablet soll 740 Gramm wiegen und an den dicksten Stellen 13,4 mm messen. Im Inneren stecken 2 GByte DDR2-RAM und bis zu 128 GByte SSD-Speicherplatz.

Erscheinen sollen die Dell XPS 12 und Latitude 10 im Herbst zum Verkaufsstart von Windows 8. Die Preise sind aktuell noch offen.


Quelle: Neowin

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.