Amazon mit eigenem Smartphone

Will Apple iPhone und Android Handys Marktanteile abnehmen

Die Gerüchte gab es bereits letztes Jahr im November, jetzt scheinen sie sich zu erhärten: Nach dem eigenen Tablet Kindle Fire will Amazon nun wohl auch ein eigenes Smartphone auf den Markt bringen. Quellen berichten, dass Amazon hier mit dem chinesischen Hersteller Foxconn zusammen arbeitet. Foxconn fertigt bereits den Kindle und mobile Geräte u.a. auch für Apple.

Anzeige

Mit dem Smartphone will sich Amazon eine breitere Basis von Konsumenten für den Verkauf von digitalen Büchern, Musik und Filmen schaffen. Um sich gegen potenzielle Klagen anderer Smartphone-Hersteller abzusichern, sei Amazon außerdem dabei, verschiedene Patente für Mobiltechnologien zu akquirieren.
Auf der einen Seite würde Amazon mit einem eigenen Smartphone natürlich gegen das Apple iPhone und die zahlreichen Handys mit Google Android Betriebssystem antreten, andererseits wird das Amazon-Phone sicherlich nicht besonders teuer sein, weil Amazon mit den digitalen Inhalten und nicht mit der Hardware Gewinn machen will. So ist die direkte Konkurrenz mit Apple, Samsung, HTC, Motorola, LG, Sony Ericsson etc. dann auch wieder nicht gegeben.

Quelle: Bloomberg

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.